Über uns

Schule für Traditionelle Chinesische Medizin

Wir schulen seit 1993 Themen der Naturheilkunde. Unser Spezialgebiet ist dabei die Traditionelle Chinesische Medizin. Wir hatten das Glück, bei Lehrern und Lehrerinnen lernen zu dürfen, die großen Einblick in die asiatischen Sichtweisen und die asiatische Philosophie hatten. Die traditionelle chinesische Medizin, die taoistischen Sichtweisen der Welt, die großen Weisheitsbücher der alten Chinesen und auch das Feng Shui gehören unabdingbar zusammen.

Viele unserer Kunden gewannen durch die neu erworbenen Einblicke mehr Verständnis für sich selbst, ihre Familie und ihre alltäglichen Herausforderungen. Sie erhielten dadurch mehr Sicherheit in allen Bereichen ihres Lebens.


Martin Schönleben Martin Schönleben

Martin Schönleben

  • Studium evangelische Theologie
  • Studium Mathematik
  • Ausbildung Traditionelle Chinesische Medizin 1989 - 1994
  • Intensivseminar Traditionelle Chinesische Gynäkologie
  • Fortbildung Schmerz-Akupunktur
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent am Institut für
    Chinesische Medizin Bochum
  • seit 1996 eigene Naturheilpraxis und Schulungen für Traditionelle
    Chinesische Medizin in Bochum Langendreer
  • Mitglied im "Qualitätszirkel Biolabor"
  • Mitglied bei BNI (Chapter Glückauf Bochum)
  • Mitglied beim Man Kind Project (mkp-deutschland.de)

Rüdiger Künne Rüdiger Künne

Rüdiger Künne

  • Studium der Forstwissenschaften in München
  • 3 Jahre Einzelschüler in TCM bei
    Dr. Yao Zheng, Taiwan
  • 7 Jahre Ausbildung, Arbeit und Lehrtätigkeit im Institut für
    Chinesische Medizin Bochum
  • Seit 1996 eigene Praxis und Schulungen in
    Bochum Langendreer



Wir freuen uns, Sie persönlich kennen zu lernen, damit Sie feststellen können, ob Ihnen unsere Art des Unterrichtens gefällt. Wir unterrichten unseren Lehrstoff in besonders verständlicher Weise und authentischer Atmosphäre. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen statt.

Haben Sie grundsätzlich daran Interesse? Lernen Sie uns persönlich kennen! Am besten nehmen Sie dazu probeweise und kostenlos an einem der derzeit laufenden Kurse teil oder besuchen einen unserer regelmäßigen kostenlosen Vorträge.